Schulung: Android Programmierung für Fortgeschrittene

Sie programmieren bereits Apps für Java für die Android Plattform und möchten jetzt Ihre Kenntnisse vertiefen? Dann bietet Ihnen dieser Kurs jede Menge Konzepte, Erfahrung sowie Tipps und Tricks. Unsere App Entwickler verraten Ihnen, wie Sie Ihre Apps komfortabler, schneller und energiesparender machen.

Die Android für Fortgeschrittene Schulung macht da weiter, wo Bücher aufhören: Energie Sparen, Performance Tuning, Sicherheit und App Design

Handy-Server Kommunikation

  • REST, JSON
  • Architektur
  • Realisierung
  • Apple Push Notification Service, Google Cloud Messaging
  • Vergleich verschiedener Bibliotheken (z.B. Volley, Ion, Android Universal Image Loader)

Entwurfsmuster

  • App Modularisierung, Java Pakete und Klassen, Schichtenarchitektur
  • Layout Inflation
  • Themes & Styles
  • Behandlung großer Datenmengen
  • Functional Reactive Programming
  • Java 8 Lambda Syntax verwenden mit retrolambda
  • Bibliotheken: ButterKnife vs Data Binding, Dagger, rxJava und rxAndroid

App Design

  • Fehler: Hier sind meine Daten vs. Was will der Benutzer mit meiner App
  • Responsive Design - für mobile Geräte (Fragments, etc.)
  • Magische Apps: Benutzeraktionen antizipieren
  • Android Design Support Library

Effektives Debuggen

  • ANRs
  • Memory leaks
  • Frame Dropping

Reduzierung der vom Benutzer beobachtene Wartezeiten

  • Cache, Speicherarchitektur
  • Prefetch
  • Asynchrone Aktionen
  • Java Threads: Grundlagen, Pools, Executors
  • Beispiel: Listeneinträge mit Bildern

Das Rad nicht neu erfinden: Integration mit dem Betriebssystem und anderen Apps

  • Intents, Broadcasts, Content Provider
  • Ausflug in die Tiefen des Android-Systems: Dalvik VM, Binder
  • Häufig verwendete Bibliotheken

Nicht blind fliegen: Error Reporting, Analytics

Akku sparen: Problemstellung, Lösungsansätze

Sicherheit: Einplanen, schnell Umsetzen, dann Vergessen

Weiterführende APIs

  • Android Beam
  • Maps
  • Calendar
  • Fused Location
  • Notifications auf meiner Armbanduhr: Bluetooth Low Energy

Continous Integration und Play Store Publishing

  • Automatisierte Builds und Tests
  • Gradle Provider API for Cloud Emulators and Testing Providers
  • Alpha, Beta-Tests, Staged Rollout
  • Bibliotheken: Espresso, Mockito, Robolectric

Latest Release News

Zielgruppe

App Programmierer, die bereits seit einigen Monaten Apps mit Java für die Android Plattform entwickeln.

Vorkenntnisse

Besuch der Android mit Java Schulung oder vergleichbare Kenntnisse.

Deine Vorteile

Dauer

3 Tage

Kursunterlage

Handouts aller in der Schulung präsentierten Folien.

Android ist ein eingetragenes Warenzeichen von Google Inc.

* Gesamtpreis pro Teilnehmer inkl. Kursmaterial und Tagesverpflegung zzgl. Mehrwertsteuer