Freizeittipps

Jogging

Gerade weil Laufen so schön unkompliziert ist, zählt es zu den beliebtesten Freizeitsportarten. In Bonn und der Region führen viele Strecken direkt am Rhein vorbei, zum Beispiel vor der Traumkulisse des Siebengebirges oder mitten in der Stadt über die pittoreske Poppelsdorfer Allee. Wir haben für Sie Strecken die nicht nur für Anfänger geeignet sind, sondern auch Fortgeschrittene noch ins Schwitzen bringen!

Zwei Fähren Lauf

Dieser Lauf startet in Bad Godesberg. Die Rheinallee runter an Gründerzeitvillen vorbei bis zur Bastei und von dort aus geht es mit der Fähre auf die andere Seite und dort rechts entlang des Rheinufers. Insbesondere abends scheint hier noch lange die Sonne. In Königswinter wartet dann die nächste Fähre, die Sie wieder auf die Bonner Rheinseite bringt. Von dort geht es dann wieder rechts am Rhein entlang zurück, Richtung Bad Godesberg. Immer mit Blick auf das Siebengebirge und vorbei am alt-ehrwürdigen Hotel Dreeßen. Preis für beide Fahrten zusammen: 2,50€. Die Fähren fahren bis 20 Uhr.

Länge: 6,5 km

Große Brückenrunde

Ein Klassiker in Bonn – wie in beinahe jeder Stadt am Fluss – ist die Brückenrunde. Besonders motivierte Läufer können sich die große Brückenrunde vornehmen. Gestartet werden kann irgendwo am Rheinufer, beispielsweise am alten Zoll in der Nähe der Universität.

Länge: 15 km

Südliche Zwei-Brücken-Runde

Etwas länger ist der südliche Teil des Brückenlaufs. Gestartet werden kann beispielsweise in der Rheinaue, auf die Südbrücke hinauf, am Beueler Rheinufer dann vorbei am „Blauen Affen“ und dem „Bröckemännche“ bis zur Kennedybrücke und von dort wieder am Bonner Rheinufer entlang bis zur Rheinaue. Das Gute an dieser Tour: viel Grün, weitgehend Ruhe – und immer Vater Rhein im Blick.

Länge: 10 km

Poppelsdorfer Allee

Wer lieber mitten in der Stadt läuft, hat auch dazu Gelegenheit. Beliebt zum Laufen ist beispielsweise die Poppelsdorfer Allee. Die Rundstrecke ist zwar nur 1,3 Kilometer lang, doch wer hier seine Runden dreht, wird mit dem Blick auf das Poppelsdorfer Schloss und die Gründerzeitvillen entlang der Prachtstraße belohnt.

Länge: 1,3 km pro Runde

Rheinaue

Zuguterletzt, die Rheinaue. Das etwa 160 Hektar große Naherholungsgebiet in Bonn, bietet sich mit ihren weitläufigen Wiesen, Hügeln und einem 15 Hektar großen Auensee für eine entspannte Laufrunde an. Das Fußwegenetz ist insgesamt knapp 45 Kilometer lang und führt etwa an einem japanischen Garten, einem Restaurant oder auch an einem Bienenhaus vorbei. Sowohl fortgeschrittene Läufer, als auch ambitionierte Anfänger können hier die Länge der Strecke sehr gut selbst festlegen. Wer es etwas anstrengder mag, kann auch eine Vielzahl an Hügelläufen absolvieren

Länge: variabel

Fitnessstudio

Über Fitfox: Studios in Bonn können Einzelkarten gebucht werden. Eine Liste der Teilnehmenden Studios gibt es auf der Seite. Tageskarten kosten von 15€ bis 25€

Außerdem haben folgende Studioketten in Bonn einen Standort:

FitX

McFIT

Fitness First

JOHN REED Fitness

clever fit (Bonn-Endenich)

clever fit (Bonn-West)

Health City