Kubernetes Workshop

Webinar

Kubernetes Workshop

Inhalt

Kubernetes findet als Platform as a Service (PaaS) immer mehr Verbreitung. Durch automatisierbare Abläufe ist es für immer mehr Projekte die Infrastruktur der Wahl.

Immer mehr clevere Produkte schaffen es, Kubernetes als API für sich zu nutzen und damit einen deutlichen Mehrwert anzubieten.

Auch der Betrieb ist durch die Einheitlichkeit und die entstehenden Standards auf der Plattform-Ebene bei immer mehr Microservices überzeugt. Durch die programmierbare Infrastruktur rutscht die automatische Umsetzung und das Auditing von mehr Sicherheitsrichtlinien in den Bereich des machbaren.

ContainerKubernetesEntwickeln von Cloud-Nativen AnwendungenMigration von bestehenden Anwendungen auf KubernetesCloud
Für Einsteiger
Online Veranstaltung: eine Reise ist nicht notwendig.
Nächster Termin: 14. - 15.6.
Bild von Tobias Polley
Das Webinar wird von einem erfahrenen Trainer und Berater geleitet.
Auch als exklusives Firmen-online Training buchbar.

für 970 ,- € zzgl. MwSt.
  • Was ist Kubernetes?
  • Wofür verwendet man Docker®?
  • Verwalten und Erzeugen von Images
  • Starten und Handhabung von Pods
  • Verwendung von Volumes
  • Ausblick: Automatisierung von Docker® mit Kubernetes

Die Themen

Für wen ist dieses Webinar

Du willst Kubernetes einsetzen und möchtest wissen, worauf man achten muss?

Du bist Entwickler, Software Architekt, Administrator oder DevSecOps.

Für dieses Webinar sind Kenntnisse in einer speziellen Programmiersprache nicht notwendig. Es wird aber Erfahrung in der Softwareentwicklung oder im Betrieb vorausgesetzt.

Deine Vorteile

Nächste Veranstaltungen

Öffentliche Webinare

4 Sessions
  • 14. Juni 2021 von 9:00 Uhr bis 12:15 Uhr
  • 14. Juni 2021 von 13:15 Uhr bis 16:50 Uhr
  • 15. Juni 2021 von 9:00 Uhr bis 12:15 Uhr
  • 15. Juni 2021 von 13:15 Uhr bis 16:50 Uhr

Dein Trainer

Bild von Tobias Polley

Tobias Polley
Mit passenden Konzepten und Werkzeugen eine Anwendung für und mit dem Kunden zu entwickeln ist meine Leidenschaft. Seit mehr als 20 Jahren entwickle ich Software und plane Softwarearchitekturen. Bei jedem Einsatz lernt man neue Dinge hinzu. Es macht Spaß, Wissen zu vermitteln und gemeinsam Ziele zu erreichen.

Das Seminar kann auch von einem anderen unserer Trainer gehalten werden. Frage gerne nach, wer den Kurs durchführt.