Open Source API Management: Kong, Tyk, WSO2, API Umbrella, ... im Vergleich

Von: Thomas Bayer
Datum: 2018-04-24

Dieser zweite Teil des API Mangement Artikels vergleicht die Open Source API Management Lösungen. Zu den einzelnen Produkten gibt es detailierte Beschreibungen auf den Unterseiten dieses Artikels.

1 Open Source?

Bei allen hier vorgestellten Produkten sind zumindest Teile des Quellcodes veröffentlicht worden. Open Source bedeutet aber bekanntlich nicht, dass alles kostenlos und erlaubt ist. Bei dem meisten der vorgestellten Produkten gibt es Einschränkungen z.B.:

  • Zusätzliche Features sind nur in einer kostenpflichtigen Version verfügbar ( kraken)
  • Eine Web Konsole ist nur in der Enterprise Version enthalten ( Kong)
  • Der kommerzielle Einsatz ist kostenpflichtig ( Tyk)
  • Keine Update Funktion ( WSO2)

Wie die Tabelle unten zeigt haben die meisten Produkte ein liberale Apache oder MIT Lizenz. Fusio unterliegt als einzigstes Produkt der strikten GPL.

Gravitee Kong Tyk WSO2 Wicked Fusio KrakenD API Umbrella
Lizenz ASF 2 ASF 2 MPL v2.0 ASF 2 ASF 2 GNU Affero GPL v3.0 ASF 2 MIT
github Sterne (9.5.2018) 196 15.827 3.308 163 66 437 436 1059

2 Techologie

API Umbrella, Kong und Wicked basieren auf dem NGINX Web Server bzw. Framework. Gravitee und WSO2 bauen auf der Java Plattform auf und Tyk sowie KrakenD sind mit Go implementiert.

Gravitee Kong Tyk WSO2 Wicked Fusio KrakenD API Umbrella
Technologie Java NGINX, Lua Go Java, OSGi NGINX, JavaScript, Lua Apache httpd, PHP Go, Martian NGINX, Ruby

3 Die Produkte im Detail

Eine genauere Beschreibung zum jeweiligen Produkt findet ihr unter dem jeweiligen Link. Die Reihenfolge der vorgestellten Produkte ist rein zufällig und nicht als Wertung zu verstehen.

Die Liste ist noch nicht vollständig. In den nächsten Wochen wird diese Liste noch um Fusio, Wicked und 3Scale ergänzt werden.