Stichwort: Membrane

Sonstiges

News

Vortrag: Mobile Application Security (25.07.14)


Apps können interne Funktionen eines Unternehmens nutzen. Der Zugang vom Smartphone zum Backend des Unternehmens könnte für Denial of Service und Injection Angriffe mißbraucht werden. Im Vortrag wird demonstriert wie eine XML Bombe über ein mobiles Gerät ein Backoffice lahmlegen kann.

Fallstudie: Membrane schützt das Backoffice der ERGO Direkt Versicherungen (12.03.14)


Wie das Open Source Projekt Membrane Service Proxy bei der ERGO Direkt als Security-Infrastruktur für das Internet Geschäft eingesetzt wird, lesen Sie in dieser Fallstudie.

Fallstudie: One-Time-Passwords über SMS (20.06.13)

Wie die Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mit Hilfe des Membrane Service Proxy und SMS Nachrichten Anwendungen schützt können sie in der Fallstudie zu SSO mit SMS Nachrichten lesen.

Fallstudie: Amazon Cloud (13.11.12)

Lesen Sie, wie der Dudenverlag mit dem Membrane Service Proxy die Last auf seine Korrekturserver in der Amazon Cloud verteilt.

Artikel zu Membrane im JavaSpektrum (14.08.12)

Im Artikel "HTTP-Vermittlungsstelle macht ältere JBOSS-Versionen fit für JAX-WS" der Ausgabe 04/2012 beschreibt Peter Köhler u.a., wie man mit Membrane ESB als HTTP-Router API-Aufrufe über Firewall-Grenzen hinweg realisieren kann, indem der Name oder die IP-Adresse des Service-Endpunkts in der WSDL automatisiert umgeschrieben wird.

SOAP Versionierung mit ESB (26.06.12)

Das Routing eines Enterprise Service Bus kann genutzt werden, um verschiedene Versionen eines Web Service über eine Adresse anzubieten. Lesen Sie im Blog, wie man mit dem Membrane ESB die Enterprise Integration Patterns für die Versionierung von SOAP Diensten einsetzt.
Versioning with a Content Based Router

ESB mit OSGi-Integration (18.04.12)

Der open-source Enterprise Service Bus Membrane unterstützt seit der Version 3.3.5 das Deployment als OSGi Bundle. Die Routing-Konfiguration sowie eigene Interceptor-Implementierungen können - abhängig vom verwendeten Container - als einfache Dateien bzw. Bundles installiert werden. Die Integration ist in einem 10-minütigen Tutorial am Beispiel von Apache Karaf und ServiceMix 4 beschrieben.

Sichere Web Services mit SSL (28.05.10)

Membrane Monitor und Router unterstützen jetzt SSL und HTTPS. Damit ermöglicht die Middleware den Schutz von Web Services auf verschiedene Weise:

  • Schützen von ungesicherten Web Services über ein SSL Gateway
  • Tunneln von unverschlüsselten Verbindungen über einen sicheren SSL Tunnel
  • Protokollieren von verschlüsselten SSL Verbindungen über eine doppelt terminierte Middleware
SSL bzw. TLS wird ab der Version 1.5.0 unterstützt.
Sichere Web Services mit SSL

Web Services Loadbalancing und Failover (21.05.10)

Hochverfügbare Cluster von Web Services können jetzt mit dem Membrane Router ab der Version 1.4.1 aufgebaut werden. Membrane Router ist ein HTTP Proxy, der auf das Routing und die Verarbeitung von SOAP Aufrufen spezialisiert ist. Entwickelt wird der in Java realisierte Proxy von einer open source Community. Das Loadbalancing wird mit einer Komponente realisiert, die SOAP bzw. HTTP Aufrufe auf die Knoten des Clusters verteilt. Beim Ausfall eines Knoteswird der jeweilige Aufruf an den nächsten Knoten weitergeleitet. Durch die modulare Architektur kann das Verhalten des Clusters an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.
Web Services Failover

SOA Registry verwaltet Endpoints (18.11.09)

Die neueste Version 0.9.7 der Membrane Registry verwaltet jetzt beliebig viele Endpoints eines Services. Der zweck jedes Endpoints wie z.B. Test, Produktion oder Backup kann jeweils angegeben werden. Die Verfügbarkeit eines Services hängt jetzt von der Art und Verfügbarkeit der Endpoints ab. Ist ein Endpoint für Testzwecke down oder gibt es für einen Service zumindest einen Endpoint einer Reihe von redundanten Endpoints, so wird der Service als verfügbar angezeigt.

SOA Registry verwaltet Endpoints

Java HTTP Proxy Server (28.10.09)

Unser HTTP und SOAP Monitor kann jetzt auch als HTTP Proxy Server betrieben werden. Während des Surfens im Web können HTTP Anfragen und Antworten aufgezeichnet und analysiert werden. Das Antwortzeitverhalten kann in einer Statistik zur Performance überprüft werden. Wie Sie Membrane Monitor als Proxy einsetzen beschreibt der Artikel Using Membrane Monitor as HTTP Proxy .

SOAP Monitor jetzt auf Eclipse RCP Basis (19.10.09)

Das Web Services Monitoring tool Membrane Monitor haben wir mit der Version 1.0.0 auf die Eclipse Rich Client Platform portiert. Durch RCP erhält die Anwendung ein verbessertes Look and Feel, welches die Bedienung erheblich erleichtert.

SOAP Router für Monitoring & Security (22.06.09)

Produktive Web Services erfordern Protokollierung, Zugriffskontrolle und Überwachung. Diese wichtige Aufgabe kann ein SOAP Router übernehmen. Der Router kann zentral oder aufgrund seines geringen Speicherverbrauchs von weniger als 20 MByte auch dezentral installiert werden. Jeder Aufruf eines Web Service kann erfasst, kontrolliert und protokolliert werden. Membrane Soap Router ist das Herz unser Open Source Tools für SOAP Entwicklung und Governance steht jetzt zum Download bereit. Membrane Router ist ein SOAP Intermediary , der frei konfiguriert werden kann.

Neue Version unseres SOAP Monitoring Tools (30.04.09)

Membrane SOAP Monitor steht jetzt in der Version 0.8 zum Download bereit. Neben zahlreichen Bugfixes und einer verbesserten Performance bietet das Werkzeug zur Analyse von SOAP Nachrichten eine überarbeitete Benutzerschnittstelle. Der SAX basierte XML Beautifier wurde durch eine auf StAX basierende Neuentwicklung ausgetauscht. Unser Entwicklungsteam freut sich bereits auf Ihr Feedback zur neuen Version.

SOAP Monitor