Schulung: REST & API Sicherheit

APIs, Microservices und der Betrieb in der Cloud stellen neue Herausforderungen an die Security:

  • Authentifizierung und Autorisierung von API Benutzern und Clients
  • API Single Sign On
  • Ausstellen und Verwalten von API Keys
  • Begrenzung der Zugriffe
  • Bereitstellen von öffentlichen APIs
  • Absicherung der Kommunikation zwischen Microservices

APIs basieren auf Web Technologien, unterscheiden sich aber von Web Anwendungen und haben andere Bedrohungspotentiale und Risiken. Die Besonderheiten bei der Absicherung von APIs und Microservices bilden den Schwerpunkt dieser Schulung.

Grundlagen und Konzepte werden im Seminar mit anschaulichen Beispielen, Übungen und Demonstrationen behandelt.

Angriffsvektoren bei APIs

  • OWASP Top 10 Risken
  • SQL-, XML- und Skript- Injection
  • Cross Site Request Forgery CSRF, XSRF
  • Denial of Service
  • Man in the Middle Attacken

Grundlagen Sicherheit & Kryptographie

  • Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Datenintegrität
  • Authentifizierung, Authorisierung und Nichtabstreitbarkeit
  • Grundbegriffe: Identität, Claim, Token, Hashalgorithmus, ...

Grundlagen der Kryptographie

  • Digitaler Fingerabdruck, Hashfunktion und Digest
  • Anwendungen: Prüfsumme, Passwörter
  • Hashalgorithmen: SHA-1, SHA-256
  • Sicherheit von Hash Algorithmen
  • Symmetrische Verschlüsselung mit dem AES Algorithmus
  • Die Betriebsmodi: ECB, CBC und GCM
  • Asymmetrische Verschlüsselung

Public Key Kryptographie

  • X.509 Zertifikate
  • Digitale Signaturen
  • Das Root-Zertifikat
  • Signieren von URLs und Requests

HTTP Security

  • Basic Authentication
  • Die Status Codes 401 und 403

SSL/TLS

  • Verschlüsselung und Authentifizierung
  • Basic Authentication mit SSL
  • Server- und Client Zertifikate
  • Welche TLS Version ist sicher?

API Gateways & Proxies

  • API Gateway als API Firewall
  • Granularität der Berechtigungen

Single Sign On für APIs

  • Die Verfahren im Überblick: OAuth, JWT oder SAML?
  • Integration mit LDAP oder eigenen Login-Diensten
  • OAuth1 oder OAuth2 verwenden?
  • Weiterreichen der Identität des Aufrufers an Downstream Services

API Keys

  • Vorteile von API Keys gegenüber Passwörtern
  • Ausgabe von API Schlüsseln über API Portale
  • Sichern eines "Public API" mit API Keys
  • Hash basierte Nachrichten Codes HMAC

OAuth

  • Ablauf einer OAuth2 Autorisierung
  • OAuth2 (JWT) Bearer Token
  • Anwendungsfälle: Server basierte Webapp, HTML5 Javascript Seite, Mobile App
  • Implementierungen: Apache Oltu, Spring Security OAuth
  • Use Case: OAuth2 im Social Web
  • Einsatz von OAuth2 im Unternehmen
  • Unterschiede von OAuth 1 und OAuth 2

OpenID Connect

  • Ablauf einer Authentifizierung
  • ID Tokens
  • Produkte

JSON Web Token

  • Single Sign On SSO mit JWT
  • "one Click" Action eMails
  • Aufbau eines JWT Token
  • Signieren von JWT Tokens
  • Statuslose Sicherheit und REST

JSON Web Encryption

  • Erzeugen von JWE Dokumenten
  • Bibliotheken für JWE

Eingabe-Validierung

  • Wie man SQL-, XML- und Code-Injection verhindern kann
  • Überprüfung von JSON & XML Inhalten
  • Check von Query- und Path-Parametern
  • HTTP Header
  • White- und Blacklists
  • HTML Sanitizer, Input Sanitization, Escaping

API Gateways und API Management

  • Funktionsweise eines Reverse Proxy
  • Rate Limiting und Quotas
  • Cross-Origin Resource Sharing CORS erleichtern
  • URI Rewriting
  • Konfiguration über Swagger

Secure REST Design

  • Wie ist eine sichere URI aufgebaut?

XML Security (Optional)

  • XML Encryption & XML Signature
  • Aufbau einer XML Signatur

SAML 2 (Optional)

  • Zusammenspiel von Identity- und Service Provider
  • Aufbau einer SAML Assertion
  • Ablauf einer Anmeldung
  • Kombinieren von Web SSO mit API SSO
  • Auswahl eines IdP

Deine Vorteile

  • Erfahre wie Du REST APIs sichern kannst

Zielgruppe

Software Entwickler, Programmierer, Sicherheitsbeauftragte und Projektmanager

Vorkenntnisse

Grundlagen der IT Sicherheit

Dauer

2 Tage

Kursunterlage

Handouts aller in der Schulung präsentierten Folien.

* Gesamtpreis pro Teilnehmer inkl. Kursmaterial und Tagesverpflegung zzgl. Mehrwertsteuer

Überblick

Übungsanteil: 20 %
Schwierigkeitsgrad: mittel

5. - 6.3.18Bonn
21. - 22.6.18Mannheim

Teilnahme: 1.320,- €*