Schulung: Microservices Workshop mit Docker, Spring Boot & Spring Cloud

Grau ist alle Theorie. Deshalb gibt es den Microservices Workshop mit jeder Menge Praxis. Im Workshop entwickelst Du mit der Unterstützung von zwei erfahrenen Trainern eine Anwendung aus einzelnen Microservices, die dann in der Cloud betrieben und überwacht werden. Du führst jeden Schrit selbst durch und lernst dabei Werkzeuge, Prinzipien und Plattformen kennen. Bei Dir noch unbekannten Technologien oder Produkten bekommst Du Unterstützung durch Pair Programming und gezieltes Coaching.

Im Workshop erwarten Dich folgende Aufgaben:

  1. Entwicklung eines Microservice mit Java, Spring Boot und Spring Cloud
  2. Entwicklung eines Microservice mit Javascript und Node.js
  3. Source Code Verwaltung mit git
  4. Betrieb einer Postgresql Datenbank und einer NoSQL ( MongoDB, Redis, ...) im eigenen Docker Container
  5. Design und Entwicklung von REST APIs
  6. Asynchroner Nachrichtenaustausch über einen Message Broker
  7. Erstellen automatisierter Tests
  8. Einrichten von Build-Jobs für die Docker Images im Jenkins
  9. Erstellen einer Build Pipeline mit ( Jenkins2 oder GoCD )
  10. Erstellung von Docker Images
  11. Deployment der Microservices in der Cloud
  12. Aufsetzen von Loadbalancing und Routing
  13. Aufsetzen einer Registry ( etcd oder Eureka)
  14. Logaggregation mit Logstash, ElasticSearch und Kibana
  15. Durchführung von Lasttests mit JMeter
  16. Skalieren der Mircoservices
  17. Überwache den Betrieb über ein Dashboard und beobachte den Circuit Breaker im Einsatz
  18. Diskussion der Probleme und Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern

Nimmst Du die Herausforderung an?

Für diesen Workshop haben wir Werkzeuge, Server und Technologien zusammengestellt, von denen wir überzeugt und begeistert sind.

Dauer

4 Tage

Zielgruppe

Java Entwickler

Vorkenntnisse

Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Java. Javascript Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Ziele

  • Aufbau wertvoller Erfahrung im Entwickeln und Betreiben von Microservices
  • Die Idee von Microservices im Projekt erleben
  • Erfahrungsaustausch mit den Trainern und anderen Entwicklern

Deine Vorteile

  • Du kannst alle Übungen auf Deinem eigenen Notebook durchführen und die Microservices samt Infrastruktur als Vorlage mitnehmen. Falls Du Dein Notebook verwenden möchtest, prüfe bitte die Voraussetzungen. Alternativ kannst Du alles auf einem Memorystick mitnehmen.
  • Nach dem Workshop kannst Du das Erlernte im Projekt umsetzen.

Kursunterlage

Den Quellcode und die Konfiguration aller Services kannst Du mitnehmen und für Deine eigenen Projekte im Unternehmen einsetzen.

* Gesamtpreis pro Teilnehmer inkl. Kursmaterial und Tagesverpflegung zzgl. Mehrwertsteuer

Überblick

Übungsanteil: 90 %
Schwierigkeitsgrad: mittel

19. - 22.3.18Bonn
11. - 14.6.18Bonn

Teilnahme: 1.310,- €*

Begrenzte Teilnehmeranzahl

Die Teilnehmerzahl haben wir auf 6 Personen begrenzt um eine intensive Betreuung im Workshop zu garanieren.

Andere Tools?

Den Workshop können wir auch bei Dir im Unternehmen durchführen. Technologien und Produkte passen wir gerne auf euer Umfeld an. Frag einfach nach einen Angebot und/oder Termin.